Ihr Warenkorb ist noch leer!
Sie sind hier: Home  » Nach Töpferei sortiert
0,00 EUR › Warenkorb

Sicherheit durch Trusted Shops Zertifizierung

Wir sind gerne
für Sie da

Support: Per e-Mail an den Support
oder per
Kontakt Webseite

Ceraart

Der Aufstieg des Keramikhandwerks aus Bunzlau geht zurück auf das Mittelalter. Die keramischen Techniken begann im 18. Jahrhundert mit der Einführung einer neuen Methode zu dekorieren, braune Glasur mit weissem Muster.
In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gewann die Popularität des Bunzlauer Keramik Geschirrs auf dem europäischen Markt. Der Ausbau eines neuen Materials war eine echte Herausforderung für Töpfer aus Bunzlau, die bunten Stempel Ornamente vor einem weissen Hintergrund zu verwenden, um ihre Produkte attraktiver zu gestalten. Die Traditionen der feinen Bunzlauer Keramik sind heute fortgesetzt und die erwähnten Stempel Methode erfährt Ihre Blütezeit in den letzten zehn Jahren.
Ende des 19. Jahrhunderts wurde die keramische Schule in Bunzlau eröffnet, die gute Handwerker und Künstler von anspruchsvollen Geschmack gegründeten. Künstlern und Designern aus der Akademie der Bildenden Künste in Breslau geben der Bunzlauer Keramik von heute viele neue Designs. Der Workshop mit den besten Tradition der Region des Kunsthandwerks ist "Künstlerische Keramik" die seid 1950 aktiv ist. Es ist die Töpferei 1, die die anspruchsvollsten und worldrecognised Muster kombiniert jahrhundertealte Formen und Herausforderungen der modernen angewandten Kunst produziert.

Heute stellt die Töpferei 1 1100 Formen und 2500 ornamentalen Mustern in Handarbeit her. Der Bunzlauergrosshandel bietet viele der Geschirre zum Kauf an. Es gibt eine Fülle von mo-tifs dass Zierzwecken verwendet werden können: von der traditionellen Kreise, Punkte, Waagen oder Pfauenauge auf unregelmässige Muster in ihren unzähligen Varianten. Die heutigen dominierenden Farben sind meist Kobalt blau, braun, grün und gelb-Farbtöne, da Sie widerstandsfähig gegen hohe Temperaturen sind. Bunzlauer Keramik Geschirr wird manuell mit der traditionellen Stempel-Methode (winzige Muster sind manuell mit speziellen Schwamm Stempel und Pinsel gemalt) mit dem Einsatz von Öko-logischen Glasuren dekoriert mit umweltfreundlichen Farben (die keine Cadmium oder Blei). Eine vielfältige Auswahl an Bunzlauer Keramik Geschirr Formen macht Keramik aus Bunzlau perfekt um sich in den verschiedenen Arten von Innenräumen zu integrieren und ermöglicht die Verwendung verschiedener Arten von accessorial Materialien wie Leinen, bestickt oder Satin Tischdecken. Die Funktionalität der Bunzlauer Keramik ist sehr breit, Servieren von Mahlzeiten, Erwärmen in der Mikrowelle, als Bräter im Ofen usw. Bunzlauer Steinzeug ist backofenfest, säurefest und wasserdicht. Der künstlerische Wert der Töpferei geht Hand in Hand mit seiner grossen Qualität.

Die Töpferei 1 hat viele Auszeichnungen, Medaillen bei nationalen und internationalen Com-Petitionen wie "Teraz Polska" - Warschau 1993, Gold Star-Madrid 1996, Hervorragende polnische Exporteure - Warschau 1999, "Die schönsten Hochzeitstische" - Ambiente Messe 1999 Frankfurt am Main, Eurolider 1999 - Warschau 2000, höchste Qualität - New York 2000. Das Handwerk Kooperative exportiert 90% seiner Produkte in 25 Länder weltweit.

Der Bunzlauergrosshandel bietet mit die grösste Auswahl der Keramik der Bunzlauer Töpferei 1 an. Geschirr kaufen aus einer riesen Auswahl.


Manufaktura Bunzlau

Die Bunzlauer Keramik der Manufaktura vom Bunzlauergrosshandel ist einer der führenden Hersteller von Steinzeug Geschirr in Bunzlau. Die Bunzlauer Keramik wird von Hand verziert, viele verschiedene Geschirr Formen und Design stehen im Bunzlauergrosshandel zur Verfügung. Bestes Geschirr kaufen im Bunzlauergrosshandel